GP-4
Der Vorstand

trifft sich monatlich, um alle großen und kleinen Dinge zu besprechen, die so anliegen – dazu gehört insbesondere auch die Planung der jährlichen Veranstaltungsreihe mit Ausflügen, Vorträgen, Aktivitäten und deren Finanzierung.
Nachfolgend stellen wir die Vorstandsfrauen, die sich alle ehrenamtlich für den LandFrauenVerein engagieren, vor:

Claudia Knorn

führt seit dem 1. Febr. 2017 den Vorsitz. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit bei der Kreishandwerkerschaft ist sie ehrenamtlich im Vorstand des Harrisleer Sozialverbandes tätig. Die Motivation, ein weiteres Ehrenamt zu übernehmen, ist für sie denkbar einfach, hat sie doch Spaß am Ehrenamt und bringt ihre Ideen gerne mit ein. Sie möchte das Vereinsleben der LandFrauen aktiv mitgestalten und die Gemeinschaft der LandFrauen in Harrislee unterstützen und weiter fördern.

 

 

GP-12

Caren Martens

ist seit April 2005 im LandFrauenVerein und arbeitet seit Januar 2008 im Vorstand mit. Der zweiten Vorsitzenden macht es viel Spaß, im LandFrauenVerein mitzuwirken und das Kennenlernen von anderen motivierten und interessierten Menschen sind für sie gute Gründe, um aktiv am Vereinsleben teilzunehmen.

 

 

 

Regina Dethlefsen

gehört seit Februar 2018 wieder „offiziell“ (nachdem sie sich für ein Jahr im „Hintergrund“ gehalten hatte) zum Vorstand, darüber freuen wir uns sehr. Mit ihrer zuverlässigen und kompetenten Art hat sie alles, was die Mitgliederverwaltung betrifft, im Griff.

 

 

Astrid Christiansen

ist für die Finanzen des LandFrauenVereins zuständig. Nachdem sie im Jahr 2003 Mitglied im Verein wurde, wurde sie zwei Jahre später zur Kassenführerin gewählt. Wie alle anderen Vorstandsmitglieder ist auch sie mit großem Engagement und viel Spaß dabei.

 

 

Barbara Steinke

hat sich nach Beendigung ihrer Berufstätigkeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit entschieden. Da kam die Anfrage der ersten Vorsitzenden zum richtigen Zeitpunkt. Seit 2008 unterstützt sie den Vorstand des LandFrauenVereins nicht nur als zweite Schriftführerin sondern bringt sich auch aktiv bei der Beköstigung zur Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes ein. Die vielen interessanten Begegnungen möchte sie nicht missen.

 

Zum erweiterten Vorstand gehören die Beisitzerinnen Viola Hansen, Beate Plöhn (Pflege, Ausbau und Instandhaltung der Homepage) und Linda Andresen. Und seit Februar 2018 gehört auch Barbara Schwaner-Heitmann dazu: Sie hat den Posten der Pressereferentin übernommen.